fbpx

Hol' dir deine Uni zurück!

Der Ring freiheitlicher Studenten (RFS) ist die freiheitliche Studentenorganisation an der Leopold-Franzens-Universität & den weiteren Tiroler Hochschulen.

ÖH-Wahl 2023

Was ist der RFS?

Wir, der Ring Freiheitlicher Studenten (RFS), sind eine befreundete Organisation der Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ), die 1952 gegründet wurde. Wir sind deine starke Stimme an deiner Hochschule und in der Österreichischen Hochschülerschaft (ÖH).

EIGENVERANTWORTUNG

Eigenverantwortung bedeutet, für sein eigenes Handeln verantwortlich zu sein. So hat es auch jeder von uns in der Hand, wie die Hochschulpolitik in Zukunft gestaltet werden soll. Wir übernehmen gerne Verantwortung – für unsere Uni!

FREIHEIT

Freiheit ist unser höchstes Gut. Überall dort, wo die Freiheit wieder in Gefahr zu sein scheint, stehen wir auf, um sie zu verteidigen. Wir kämpfen gegen linke Zensur, gegen linke Ideologie, für die Meinungsfreiheit, für Chanchengleichheit, gegen Genderzwang, gegen die Zwangsmitgliedschaft in der ÖH, gegen eine Impf- und Testpflicht, für die Freiheit der Wissenschaft und vieles mehr.

LEISTUNGSBEREITSCHAFT

Voraussetzung für das Erbringen von Leistungen ist die Leistungsbereitschaft. Das Ziel eines Studiums ist es, Kenntnisse und Wissen zu erwerben, um langfristig ein engagiertes Mitglied unserer Gesellschaft zu werden. Wir sprechen uns deshalb klar gegen Bummelstudenten aus, welche lediglich dem universitären System auf der Tasche liegen.

ÖH-Wahl von 09. bis 11. Mai 2023

Die ÖH-Wahl 2023

Unsere wichtigsten Standpunkte im Überblick:

  • FÜR die Freiheit der Wissenschaft in Forschung & Lehre

  • GEGEN linksideologische Projektfinanzierung mit ÖH-Beiträgen

  • FÜR ein qualitativ hochwertiges Studium

  • GEGEN sinnbefreite Quoten & Genderzwang

Aktuelles über den RFS

Erfahre mehr über den RFS Tirol. Unsere aktuellen Presseaussendungen, Interviews, Beiträge und noch vieles mehr liefern dir interessante Informationen über uns und unsere neuesten Aktionen und Standpunkte.

ÖH-Wahl 2021

Bei der ÖH-Wahl 2021 trat der RFS als „RFS – Ring Freiheitlicher Studenten“ an.

%

Wahlbeteiligung

%

Ergebnis RFS

Wer wir sind

Wir sind eine 1952 gegründete freiheitliche Studentenorganisation. Die „Freiheit“ steckt bei uns nicht nur im Namen, sondern ist Programm. Sie ist unser höchstes Gut und wird von uns gegen linksextremistische Zensur verteidigt. Dafür greifen wir zurück auf die Werte, die bereits unsere studentischen Vorväter gelebt haben. 

Wofür wir stehen

Wir kämpfen für dich und dein Studium – damit du sorgenfrei studieren kannst, damit du eine qualitätiv hochwertige, akademische Ausbildung erhältst und damit du endlich vernünftig in der ÖH vertreten wirst!

RFS wählen, weil…

Der RFS ist die einzige Stimme der politischen Vernunft, die sich dem linken Bevormundungswahn an den Hochschulen entgegenstellt. Von den Hochschulen werden die Fantastereien des linken Narrensaums nämlich in die Gesellschaft getragen. Als ehemaliger Mandatar der ÖH weiß ich deshalb, wie wichtig bereits hier eine laute Gegenstimme ist.“

Markus Abwerzger

FPÖ-Landesparteiobmann

„Als Bildungssprecherin der FPÖ im Tiroler Landtag zählt für mich im Bildungssystem vor allem auch die Leistungsbereitschaft und genau diese hat auch die ÖH mit ihrer Politik und ihren Services zu fördern. Das verkörpert auf hochschulpolitischer Ebene nur der RFS.“

Gudrun Kofler

FPÖ-Bildungssprecherin

Kontaktiere uns!

Gerne stehen wir dir für die Klärung etwaiger Fragen zur Verfügung.

studenten@fpoe.tirol

Hinterlass' uns eine Nachricht!

2 + 12 =