fbpx

Über uns

Der RFS Tirol ist die freiheitliche Studentenorganisation an den Tiroler Hochschulen. 

Über den RFS Tirol

Mit unserer Gründung im Jahr 1952 sind wir als RFS die älteste hochschulpolitische Organisation Österreichs, welche die „Freiheit“ im Namen trägt.

Freiheit ist unser höchstes Gut und das gilt im Besonderen für die Hochschulen. Die Universität sollte als Hort der Aufklärung ein Leuchtturm der Freiheit und Bildung sein. Aus diesem Grund setzen wir uns vor allem für die Freiheit der Wissenschaft in Forschung und Lehre sowie das humboldtsche Bildungsideal ein. Das heißt konkret, keine Denk- und Sprechverbote.

Wir bekennen uns zu Leistung und einer umfassenden Bildung, die wir als Patrioten für das Wohl unserer Heimat einsetzen wollen.

Als nationalliberale Kraft bekennen wir uns zu unserer Geschichte und leben die Verantwortung und Werte, welche bereits unsere studentischen Vorväter im Vormärz und der Revolution von 1848 vertreten haben. Um dem gerecht zu werden, bedarf es einem gefestigten Charakter, einem klaren Wertekanon und einer qualitativ hochwertigen Ausbildung, die unsere Hochschulen bieten müssen.

Dabei darf es nur auf Talent, Fleiß und die intellektuelle Eignung ankommen. Dementsprechend muss es irrelevant sein, aus welchem Elternhaus man stammt und welche finanziellen Rahmenbedingungen man vorfindet.

Der Vereinsvorstand

Folgendes, ehrenamtliches Team lenkt seit dem Jahr 2022 die Geschicke der Freiheitlichen Studenten in Tirol.

Raphael JUFFINGER

Raphael JUFFINGER

Landesobmann

Laura EGGER

Laura EGGER

stv. Landesobfrau

Adrian BISCHOF

Adrian BISCHOF

Geschäftsführer

Thomas FÜRLINGER

Thomas FÜRLINGER

Finanzreferent

Gudrun KOFLER

Gudrun KOFLER

weiteres Vorstandsmitglied

Kontaktiere uns!

Gerne stehen wir dir für die Klärung etwaiger Fragen zur Verfügung.

studenten@fpoe.tirol

Hinterlass' uns eine Nachricht!

1 + 6 =